Projekt-Kategorie: Kopfstand
	

ORMED GmbH an Enovis Company, OT-World Leipzig, 252 qm

Ein Messeauftritt ist immer ein geeigneter Zeitpunkt für den Relaunch einer Marke, denn auf dem Stand lässt sich das neue Erscheinungsbild viel greifbarer erleben als auf einer Website oder in einer Broschüre. Mit dem Übergang von DJO zu enovis ist das Markenzeichen zu einem Teil des Schriftzugs geworden, die Schrift selbst präsentiert sich gerader und klarer. Das neue Erscheinungsbild setzen wir in einem Standkonzept um, in dem parallele Linien und rechte Winkel die zentralen Gestaltungselemente sind. Die rote Markenfarbe verwenden wir auf den Teppichelementen und den eigens lackierten Schaufensterpuppen, die gleichzeitig die Orthesen und Bandagen unseres Kunden präsentieren.

Übrigens: Auch für das bisherige Erscheinungsbild mit der geschwungenen Linie und der kursiven Schrift hatten wir ein passendes Standkonzept – mit entsprechend geschwungenen Theken und Tischen in der roten Markenfarbe:

> DJO Global, DKOU 2015 Berlin, 108 qm
> DJO global, DKOU 2014 Berlin, 80 qm

Zurück