Ihr Messebau-Partner für Amerika

Für viele Unternehmen ist die Teilnahme an Messen in Nord- oder Südamerika der erste Schritt der Internationalisierung. Die USA, Kanada und Brasilien gehören zu den wichtigsten Zielmärkten für Deutschland und die EU, und auch Mexiko, Argentinien und Kolumbien gewinnen als Standorte für Niederlassungen und Produktionsstätten europäischer Unternehmen an Bedeutung.

Mit unseren Messeständen machen wir Ihre Marke auf dem amerikanischen Kontinent bekannt und bringen Sie mit neuen Kunden und Geschäftspartnern ins Gespräch. Setzen Sie auf unsere Erfahrung und wagen Sie den Sprung über den Atlantik!

 

Hier haben wir in Nord- und Südamerika für unsere Kunden Messestände realisiert:

Unsere Fokusländer in Amerika


Der amerikanische Kontinent ist nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für uns als Messebauer von besonderer Bedeutung. Deshalb sind wir seit 2012 mit unserer Niederlassung Müller International Exhibit Services im anspruchsvollen Messemarkt USA vertreten. Und dank unseres spanischsprachigen Projektleiters stehen wir mit unseren Messebau-Partnern in Südamerika ohne Reibungsverluste in Verbindung.

Entspannt zu neuen Märkten

Unser Ziel als Messebauer ist es, Sie so einfach und entspannt wie möglich auf die Messe zu bringen. Für Sie bedeutet das:

Sie haben einen einzigen Ansprechpartner bei Müller Messebau für alle Ihre internationalen Messe-Teilnahmen.

Wir setzen Ihr Corporate Design weltweit einheitlich um und passen dafür Ihr Standkonzept genau an die Vorgaben am Messe-Ort an.

Sie können sich bei allen Messen weltweit auf reibungslose Abläufe und auf die gewohnte Qualität von Müller Messebau verlassen.


Zu welchen amerikanischen Messen dürfen wir Sie bringen?
Sprechen Sie mit uns!

Matthias Glaser
Matthias Glaser
Geschäftsleitung, Design, Planung, Projektleitung
Daniel Spatz
Daniel Spatz
Geschäftsleitung, Technische Projektleitung, Bauleitung
Erik Keever
Erik Keever
Projektleitung International Business