Immer individuell: heute, morgen und übermorgen.

Wir entwickeln die Zukunft des Messebaus.

Wie kommen Sie möglichst entspannt auf die Messe? Wie ziehen Sie aufmerksamkeitsstarken Standkonzepten Besucher an? Und wie wird aus Ihrer Messeteilnahme ein Erfolg, der sich langfristig auszahlt?
Als Messebauer blicken wir traditionell in die Zukunft. In der näheren Zukunft setzen wir uns mit einer klaren Messe-Vorbereitung, einer individuellen Standgestaltung und einer konsequenten Nachbereitung für den Erfolg Ihrer Messebeteiligung ein.

Wir haben aber auch die Zukunft des Messebaus im Blick – und die wird digitaler, vernetzter und verspielter, als wir es bisher kennen. Deshalb entwickeln wir für Sie schon heute die Messestände von morgen: rein virtuelle Messewelten, die Sie unabhängig von Zeit und Raum einsetzen können, und hybride Messestände, mit denen die Besucher Ihre Produkte so erleben können, wie es in der Realität nie möglich wäre.

Ganz gleich, wie Sie sich in Zukunft präsentieren möchten – wir haben die passende Lösung für Sie bereit.

Wie werden Ihre Messe-Auftritte aussehen?

Virtuelle Messewelten

Wie in vielen Bereichen hält auch im Messebau die Digitalisierung, Vernetzung und Virtuelle Realität Einzug. Hier ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, die Sie und Ihre Kunden von Raum und Zeit befreien. In zahlreichen Studien und Pilotprojekten loten wir immer wieder die Grenzen des Machbaren aus, um unseren Kunden in der Praxis echte Messebau-Innovation zu ermöglichen.

Mehr erfahren über unsere virtuellen Messewelten


Hybride Messestände

Nachhaltigkeit in letzter Konsequenz! Die hybriden Messestände von Müller Messebau integrieren VR Technik perfekt in Ihren Messestand und ermöglichen große Wunder auf kleinstem Raum. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont auch die Umwelt, denn große Gerätschaften, komplexe Anlagen oder empfindliche Maschinen müssen für eine Präsentation nicht mehr um die halbe Welt reisen.

Mehr erfahren über unsere hybriden Messestände


Sprechen Sie mit uns über die Zukunft Ihrer Messe-Auftritte

Matthias Glaser
Geschäftsleitung, Design, Planung, Projektleitung
Daniel Spatz
Geschäftsleitung, Technische Projektleitung, Bauleitung
Helma Trost
Senior Projektleitung
José María Brotons Mora
Projektleitung Europa/international
Udo Jost
Technische Leitung